Die Aufgabenhilfe an der Primarschule Boll

Als freiwillige Massnahme der Gemeinde Vechigen wird Schülerinnen und Schülern des 1. – 6. Schuljahres Aufgabenhilfe angeboten.
Die Teilnahme in der Aufgabenhilfe stellt keinen Nachhilfeunterricht dar und bietet demnach keine Gewähr dafür, dass sich Noten bessern oder Promotionsprobleme lösen.

Die Auswahl trifft die zuständige Lehrkraft und gelangt in Absprache mit den Eltern mit einem entsprechenden Antrag an die Schulleitung. 
Die Kosten übernimmt die Gemeinde.

Die Schule bietet am Dienstag- und Donnerstagmittag eine Hausaufgabenbetreuung von 13.00 - 13.30 Uhr an.